Einblicke, Erfahrungen, Entwicklungen & Empfehlungen für Ihren Digital Workplace - Das Digital Workplace Tech FORUM

Am 24. Februar findet das Digital Workplace Tech FORUM statt und heute ist es an der Zeit Teil 2 (Teil 1 gibt es hier) der Speaker und Ihre Vorträge kurz vorzustellen. Über allen Präsentationen steht das Thema „Employee Experience für das digitale Arbeiten“ – sprich wie unterstützen wir unsere Mitarbeiter und Team-Kollegen mit der Digital Workplace Plattform beim digital verteilten Arbeiten und begeistern sie mit positiven Erfahrungen durch die technologischen Konzepte der Plattformen. Mit dem Digital Workplace Tech FORUM wollen wir vor allem die Empfehlungen und Erfahrungen für die Optimierung der technologischen Konzepte diskutieren.

Zum Einstieg ins erste Panel mit Erfahrungsberichten und Empfehlungen zur Etablierung von Digital Work Konzepten sehen und hören wir das Fallbeispiel: Einblicke in die Employee Experience Strategie im Digital Workplace  von Phi Tân Cao, Employee Experience Design (HR), DHL. Anschließend folgt die Uvex Group, wo uns Frau Dr. Sophia Frank ,Teamleitung Social Business Collaboration, Einblicke in den Digital Workplace verschafft. Kurzer Blink: Mit dem interaktivem eLearning “uvex WG“ werden die Grundlagen für effektive digitale Zusammenarbeit in praxisnahen Szenarien vermittelt. Qualifizierte Multiplikatoren fördern in den Fachbereichen die Verbreitung der neuen Arbeitsweisen. Im Moment steht bei Uvex u.a. das Thema online Meeting Kultur im Fokus. Anschließend folgt Tino Schmidt, Bereichsleiter Digital Workplace, der Communardo Software GmbH mit dem Vortrag "Stage One: Alle sind online - im Home Office. Und nun?" (siehe auch hier).

Nach einem Lunch&Learn mit folgenden Break-out Sessions (hier können die Fragestellungen noch einmal vertieft diskutiert werden) -

Session 1: Erfahrungsaustausch zur Realisierung eines Digital Workplace Hub

Session 2: Erfahrungsaustausch zur Integration von Geschäftsprozesslösungen

Session 3: Erfahrungsaustausch zum Management von MS Teams Umgebungen geht es schon in das letzte Praxispanel des Tages.

Um nicht in ein Mittagsloch zu fallen, holen wir die fantastische Sabrina Sawatzki(Lean Management bei Schaeffler) auf die Bühne. Sie spricht über die Erfahrungen mit dem Digital Workplace bei Schaeffler, wir werden hören wie die Reise zum Digitalen Arbeitsplatz vorangeht und warum der Scope so schwierig ist. Frank Nestler und Nils Gleim von Evonik Industries sprechen über die Entwicklungen beim Digital Workplace Ansatz von Evonik in Zeiten von Corona. Ein Highlight zum Abschluss ist sicherlich der Vortrag: Verbesserte CX durch Digitalisierung von Auditprozessen mit der Microsoft Power Plattform bei SYNLAB von Eladio Saura Estrada, Marketing Generalist, SYNLAB International.

Diese und weitere Vorträge erwarten Sie beim Digital Workplace Tech FORUM (als Teil der IOM SUMMIT Veranstaltungsreihe). Unter dem Titel „Mehr Employee Experience beim digital verteilten Arbeiten“ und entlang verschiedener Experten und Praxisbeiträge bietet die eintägige virtuelle Veranstaltung am 24.02. einen intensiven Erfahrungsaustausch zu diesen Fragestellungen.

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!